88881  7776  7372  54369  2511  27459  9378  3519  5454  8885  7714  40001  98891  92799  55557  77778  1116  81189  81819

Mediale Heilerausbildung 1. Jahr

Im ersten Ausbildungsjahr ist der Schwerpunkt die Reinigung der Energiekanäle auf der körperlichen Ebene. Hier gibt es viele Ausleitungstechniken, wie zum Beispiel:

  • die Ausleitung von Amalgam oder Narkosemitteln
  • die Erstellung einer Lichtsäule
  • die Narbenentstörung auf der körperlichen und seelischen Ebene
  • die heilenden Gebete der weisen Frauen
  • heilende Mantren
  • Gelenk-Entspannungs-Techniken
  • Entspannung des Magen-Darm-Traktes
  • und vieles mehr

Die erste Ausbildungseinheit bildet eine geschlossene Einheit und gilt primär der eigenen Transformation, Verjüngung und Heilung. Die erlernten Techniken dürfen sofort nach der jeweiligen Einweihung an Klienten angewandt werden. Neben der immer tieferen Selbst-Erkenntnis werden kosmische Gesetzmässigkeiten vermittelt und der tiefe Respekt vor unseren Mitmenschen und dem Leben an sich.

Die Gruppenenergie wird dabei oft als sehr intensiv, tragend und verbindend empfunden und arbeitet auch nach den Kurseinheiten mit jedem einzelnen weiter.

Nach dem Basiskurs besteht die Möglichkeit, sich ganz neu für den Aufbaukurs zu entscheiden.

weiterführende Heilerausbildung (2. Jahr)

Kursdaten auf Anfrage
Zeit von 11.30 Uhr bis ca 18.30 Uhr
Preis

CHF 2'700.-
(pro Tag CHF 300.-, insgesamt 9 Tage)
Barzahlung bei Seminarbeginn

Mitbringen Schreibutensilien
bequeme Kleidung
Wasserflasche
Verpflegung
Standort ad fontes
Laurenzenvorstadt 85, 5000 Aarau
Trainerin Shareeka Antonia Mösch
Anmeldung info@yakan.ch
Weiteres Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

Rückmeldungen Kunden

...Die Blaupause wurde zu einer Zeit in mein Leben gebracht in der mein Regenbogen von grauen Schleiern umgeben war und das Licht nicht mehr wirklich durchdringen konnte. Ich habe mich sehr fragil und durchsichtig gefühlt, von keinem Windstoss gefeit... [weitere Referenzen]